Dienstag, 6. November 2012

Sigma Paris Palette

Hallo Mädels,

die, die mir auf Instagram folgen, haben sie bestimmt schon gesehen: die Sigma Paris Palette. Bereits seit Mai dieses Jahres gibt es diese wunderbare Palette, die in Zusammenarbeit mit 7 amerikanischen Beauty YouTubern kreiert wurde, zu kaufen. Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich sie mir wirklich gönnen soll oder nicht. Fasziniert vom Konzept, den Farben und dem Design konnte ich nicht widerstehen und habe sie mir schlussendlich auf sigmabeauty.com bestellt.

 ______________________________________________________________

Alle 7 Gurus reisten im letzten Jahr zusammen mit Sigma nach Paris, um Inspiration für diese besondere Kooperation zu sammeln. Jeder YouTuber hat basierend auf eine Sehenswürdigkeit seinen jeweiligen Lidschatten entworfen und danach benannt.

die beteiligten YouTuber mit Link zum Kanal:
DulceCandy87 // FrmHeadToToe // macNC40 // MakeupByTiffanyD // Petrilude // xSparkage // xteeener


Inhalt und Preis: 59$ für 8 Lidschatten - 2 Blushes - 1 Highlighter & 2 Pinsel

Mit dem Namen eines YouTubers eurer Wahl, beispielsweise XSPARKAGE oder MAKEUPBYTIFFANYD, bekommt ihr 10$ Rabatt. Mit Versand und Zoll habe ich im Endeffekt umgerechnet 65€ gezahlt.
Zurzeit gibt es die Palette wieder bei kosmetik4less.de für 59€ zzgl. Versand. Vom Preis her etwa gleich, allerdings schnellerer Versand. Ich musste rund 3 Wochen auf meine Palette warten, was natürlich auch mit am Zoll lag.


______________________________________________________________

die Lidschatten:
Eiffel (MakeupByTiffanyD) -
sattes Nachtschwarz mit silbernen, blauen und violetten Glitzerpartikeln 

Seine (von allen) -
kräftiges Saphirblau mit blauem Schimmer

Louvre (Petrilude) -
mattes Türkis

Orsay (MacNC40) -
Jade-Blau mit feinen goldenen Glitzerpartikelchen

Elysees (DulceCandy87) -
bräunlicher Pflaume - Burgundy Ton mit goldenem Schimmer, den man aufgetragen nicht mehr sieht

Notre Dame (XTeener) -
Lila-Taupe mit Goldschimmer

Triomphe (FrmHeadToToe)-
warmes Braun mit grünem Schimmer - Duochrom

Versailles (xSparkage) -
Heller Goldton mit goldenen Glitzerpartikeln
______________________________________________________________

die Wangenprodukte:
Sowohl der Highlighter als auch die beiden Blushes wurden von allen Gurus zusammen kreiert. Sie haben eine angenehme Textur, sind gut pigmentiert und lassen sich toll verblenden – durchweg herrliche Alltagstöne. Besonders Lumière hat mein Herz im Sturm erobert.

Rouge ist ein bräunlicher Rosenholzton.

Pêche ist ein heller pfirsichfarbener Ton.

Lumière ist ein roséfarbener Highlighter mit feinem Schimmer.
______________________________________________________________

die Pinsel:
Des Weiteren sind in der Palette 2 Pinsel in Travelsize zu finden. Beide besitze ich bereits in Originalgröße. Sie haben bisher kaum Haare verloren und lassen sich tiptop reinigen. Ich möchte sie in meiner alltäglichen Schminkroutine nicht mehr missen!

Der F40 ist schon seit langem mein Favorit in Sachen Konturieren. Er passt sich wunderbar dem Gesicht an und verblendet den Bronzer einwandfrei – bisher hat er kontinuierlich einen tollen Job erledigt. 

So auch der E55. Er ist flach und fest gebunden, sodass man den Lidschatten gut auf’s Auge packen kann.
______________________________________________________________

das Geschenk:
Wenn man bei Sigma einen Bestellwert über 30$ hat, bekommt man ein kleines Goodie dazu. In meinem Fall war es ein Eyelinerpinsel ebenfalls in Reisegröße, von denen ich als Eyelinerfan nie genug haben kann. Durch seine sehr dünne Spitze kann man mit ihm sehr feine und präzise Linien ziehen - vor allem gut geeignet für Anfänger.
______________________________________________________________

Fazit:
Ich bin durchweg begeistert von der Palette. Sie ist bis ins kleinste Detail durchdacht und perfekt aufeinander abgestimmt und auch die Qualität aller einzelnen Sachen überzeugt mich. Vom Alltagslook bis hin zu dramatischen Looks bietet die Palette vielfältige Möglichkeiten. Das einzige, was stört, ist dass die Verpackung bzw. die ganze Palette extrem schnell einsaut, was man auf den Bildern auch ganz gut erkennen kann. Da hilft nur regelmäßgies reinigen!
Zurück zum Positiven: Ich finde es klasse, dass die Paris Palette nicht diese "typisch langweiligen" Braun und Nudetöne beinhaltet. Hier merkt man deutlich den Einfluss der Beautygurus, deren Anliegen darin lag etwas Besonderes zu kreieren. Wenn man überlegt, wie viele Produkte man für sein Geld bekommt, ist der Preis meiner Meinung nach völlig gerechtfertigt.  Alles in allem ist die Sigma Paris Palette für mich jetzt schon ein Jahresfavorit!


Wie gefällt euch die Palette? Habt ihr sie auch oder sind Paletten allgemein nichts für euch?
Habt ihr vielleicht Lust auf Palettenlooks?

Kommentare:

  1. Wunderschöne Palette! :) Die 3 letzten Lidschattentöne gefallen mir sehr. <3 Könnte Triomphe ein Dupe zu MAC Club sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden sehen sich definitiv ähnlich... aus Neugier hab ich beide grad mal geswatcht :D Triomphe hat einen etwas wärmeren Grundton und der grüne Schimmer geht auch etwas ins Blaue, aber ich denke auf dem Auge wird man kaum einen Unterschied sehen!

      Löschen
  2. Wow, die Palette sieht wirklich klasse aus! Vielen Dank für's Vorstellen!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal wirklich eine schöne Palette und das Design ist auch mal richtig schön verspielt! Jetzt bin ich gespannt auf deine Looks. :)

    AntwortenLöschen
  4. NEID! :D
    Das ist so eine schöne Palette, die man einfach an"hach"zen muss (!).
    Leider trage ich Blautöne nicht sooft und gerne, daher denke ich nicht, die Palette zu kaufen. Aber anschmachten darf man immer. ;) :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine hübsche Palette. LG

    AntwortenLöschen
  6. Sie ist wirklich schön, aber vorerst gucke ich sie mir lieber nur an :-).

    AntwortenLöschen
  7. Ich schmachte die Palette auch an, seit sie rausgekommen ist und obwohl ich dir recht geben muss, dass man auch wirklich was Gutes für sein Geld bekommt, ist sie mir leider trotzdem etwas zu teuer...

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab die Palette am Erscheinungstag bereits bestellt! Es dauerte bei mir nicht so lange mit dem Versand, ich hatte sie schon nach einer Woche schon ausgiebig testen können. Mich hat die Qualität bodenlos enttäuscht, denn obwohl die Pigmentierung und Farbauswahl hervorragend sind, hat die Palette bei den Lidschatten absolut unerträglichen Fallout (wenn man mit ihr schminkt... bei swatches ist mir das auch garnicht aufgefallen). Für den Preis war das für mich richtig schlimm und ich hab die Palette zurückgeschickt. Ich hoffe natürlich, dass es bei mir nur ein "Sonntagsexemplar" war. Bin auf weitere Eindrücke von dir gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass! Das ist natürlich richtig ärgerlich.. ich habe schon mit allen Lidschatten AMU's geschminkt und konnte so gut wie kein Fallout feststellen. Einzig Eiffel ist etwas zickig, wenn man davon zu viel auf einmal auf's Auge packt. Aber mit den anderen hatte ich noch keinerlei Probleme - Zum Glück!

      Löschen
    2. Na dann lags echt an meinem Exemplar... Hab die erste drei Sigma Paletten und da hatte ich auch keinerlei Probleme. Nochmal bestellen würde ich sie mir nicht weil ich so einen Aufwand mit zurücksenden hatte, aber ich freue mich doch sehr stark, dass die Parispalette doch solide ist!

      Löschen
  9. Ich mag meine auch immer noch sehr gerne. Ein wunderschönes Ding ;)

    AntwortenLöschen
  10. Die Palette sieht wirklich toll aus. Bisher hatte ich die Sigma Paletten so gar nicht auf dem Schirm, da die Rezensionen eher durchwachsen waren und viele der Paletten in diversen Blogsales wieder angeboten wurden. Als großer Palettenfan muss ich mich wohl doch nochmal genauer umschauen ;-).

    AntwortenLöschen
  11. Ohh, da sind aber wirklich tolle Farben dabei, gerade die Blautöne scheinen tatsächlich mal was anderes zu sein, was man nicht schon zigfach besitzt. Auch die drei Blushes finde ich klasse und vielfältig.
    Das wäre tatsächlich mal ein Produkt was ich auf ein verlängertes Wochenende nehmen würde, wo ich wüsste, dass ich wirklich alles dabei habe was ich brauche.
    Ich kannte die Sigma Paletten auch noch gar nicht - sollte ich mal genauer unter die Lupe nehmen.
    Palettenlooks finde ich immer toll, nur her damit!

    Liebe Grüße,
    Jo-Ann

    AntwortenLöschen
  12. Manno ich hatte sie schon fast vergessen und nun.. 0.0

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sind ja wunderschöne Farben. Beim runter scrollen dachte ich jedes mal, boah die ist am schönsten und dann kam die nächste und war noch schöner.Einer wirklich gelungene Palette.

    AntwortenLöschen